Schnarchtherapie

Leiden Sie unter Schnarchgeräuschen?

Ca. 30 Millionen Bundesbürger schnarchen. Nicht nur psychosoziale Probleme im familiären Umfeld sind die Folge, sondern die Betroffenen quälen auch gesundheitliche Auswirkungen, wie z.B. Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwäche oder morgendliche Kopfschmerzen.

 

Wie entsteht Schnarchen?

Wann ist es gefährlich?

Wie funktioniert ein zahnärztlicher Schnarchschutz?

Wann ist diese Therapieform geeignet?

Nicht alle Formen des Schnarchens können behandelt werden. Bei den ernsteren Formen ist eine fachärztliche Abklärung obligat. Mit einem spezifischen Fragebogen lassen sich die verschiedenen Stadien des Schnarchens voneinander differenzieren.

Wir informieren Sie gern!

 
webdesign: 101pro.de