Lasertherapie

Die Behandlung mit Laser ist eine moderne und sanfte Behandlungsalternative, die Standardverfahren ergänzen und verbessern kann.

Ein Laser kann durch Ausstrahlung eines gebündelten Lichtstrahls je nach Wellenlänge und den anderen spezifischen Eigenschaften verschiedene Wirkungen an Zahnfleisch und Zähnen erzeugen. Blutungen, Schmerzen und Schwellungen werden reduziert. Dadurch wird weniger bzw. kein lokales Anästhesiemittel benötigt und der Heilungsverlauf günstig beeinflußt. Die Erfolgswahrscheinlichkeit der Behandlung wird so erhöht.

Der in unserer Praxis vorhandene Lasertyp kann z.B. eingesetzt werden zur ... 

Behandlung überempfindlicher Zähne oder  Zahnhälse,

Bestrahlung von Aphten und Herpesbläschen,

Keimreduktion im infizierten Wurzelkanal,

Keimreduktion in der Zahnfleischtasche nach Parodontitistherapie.

 
webdesign: 101pro.de