Kieferorthopädie

Unsichtbare Kieferorthopädie

Was sind Aligner? 

Aligner sind dünne transparente Kunststoffschienen, die individuell für Sie angefertigt werden. Sie tragen die Schiene täglich, zum Essen und für die Zahnpflege nehmen Sie sie heraus. Nach zwei bis vier Wochen wechseln Sie ihre bisherige gegen eine neue Schiene aus. So werden Schritt für Schritt ihre Zähne schonend in die richtige Endposition bewegt. Je nach Ausgangssituation ist Ihre Behandlung schon nach einigen Monaten abgeschlossen. 

Was sind die Vorteile einer Aligner-Therapie gegenüber "konventioneller" Kieferorthopädie? 

  • unsichtbar, da transparent
  • herausnehmbare Kieferorthopädie
  • komfortable und schonende Korrektur
  • einfache Reinigung
  • Sprache unverändert
  • Kariesrisiko nicht erhöht, da Zahnpflege unproblematisch 

Für wen ist eine Aligner-Therapie geeignet ? 

Für Patienten mit

  • leichten bis mittleren Zahnfehlstellungen
  • Engständen oder Lücken im Frontzahngebiet
  • Drehungen oder Kippungen einzelner Zähne
  • falscher Lagebeziehung der Kiefer zueinander
  • weiter­führenden Behandlungsmaßnahmen, wie z.B. Implantaten oder Zahnersatz können Korrekturen in der Zahn­stellung den Gesamterfolg verbessern

 In unserer Praxis arbeiten wir mit folgenden Alignern:

 Wir beraten Sie gern, welche Aligner-Therapie in Ihrem Fall die richtige ist.

 
webdesign: 101pro.de